8. Tag | Abfahrt und Fazit der Reise

Nachdem der Abfahrtsmorgen ziemlich stressig und zeitlich knapp verlief war die Fahrt relativ entspannt. Bis auf ein paar kurze Huschen war das Wetter unser Freund. Auch die Woche über war das Wetter sehr gut. Das heißt nicht, dass es immer heiter Sonnenschein war, im Gegenteil. Wir hatten Regen, Sturm mit bestimmt 12 Windstärken und auch heiter Sonnenschein. Nach der Kombination von Sturm, Flut und meterhohen Wellen war die Düne etwas minimiert, aber im Ausgleich war der Strand wieder da und einen ungefähr 2 Meter hohen Abgrund zum Strand gab es gratis dazu.

Ansonsten war es eine sehr lustige und entspannte Fahrt. Die Gruppe hat sehr gut miteinander harmoniert, weshalb es zu keinen großen Zickenkriegen kam. Außerdem waren alle Teilnehmer sehr hilfsbereit und haben immer beim Essen machen geholfen. Sie waren sich auch für Arbeiten wie Müll rausbringen nicht zu schade. Hierbei ein großes DANKESCHÖN an Lars. Schön war auch, dass wir keine Probleme mit der Hygiene hatten und das schlimmste Sauberkeitsproblem war, dass einige ihren Kram nicht aus dem Gemeinschaftsbereich weggeräumt haben.

DSC_2154

 

Kontakt

Sozialwarenhaus
Roedernallee 88 – 90
13437 Berlin

Tel.: 030 – 32 50 46 99
Fax: 030 – 32 50 43 53
E-Mail: info@soproro.de

Öffnungzeiten:
Mo – Fr:
10:00 – 18:00
1.Sa im Monat:
10:00 – 14:00

Bücherwurm
Roedernallee 88 – 90
13437 Berlin

Tel.: 030 – 29 03 49 84
Fax: 030 – 32 50 43 53
E-Mail: buecherwurm@soproro.de

Öffnungzeiten:
Mo – Fr:
10:00 – 18:00
1.Sa im Monat:
10:00 – 14:00

Spenden
Commerzbank

IBAN:
DE34 1004 0000 0619 1050 02

BIC:
COBADEFFXXX

Stichwort:
Spende